Fahnen Oberpfalz Produktüberblick

Fahnen Oberpfalz – die besten Fahnen Oberpfalz. Bist du auf der Fahnen Oberpfalz-Suche und freust dich auf deine neue Fahne? Dann bist du hier genau richtig, denn wir sind die Fahnen Oberpfalz-Seite im Netz, die dabei hilft, Fahnenzubehör zu kaufen und eben auch die Fahnen Oberpfalz-Anschaffung maximal einfach zu machen.

Fahnen Oberpfalz kaufen – einfach mit fahnen1000.de

Wir sind kein Fahnen Oberpfalz Testportal. Wenn du nach Fahne Testberichten und Erfahrungsberichten zu Fahnen suchst, bist du hier nicht richtig. Auch Fahnen Oberpfalz-Preisvergleiche und weitere Fahne Vergleiche wirst du hier nicht finden und doch sind wir die ideale Seite, um Fahnenzubehör- und eben auch Fahnen Oberpfalz Vorschläge einfach zu finden.

Die Fanbedarf Suche – so helfen wir beim Fahne Kauf?

Unsere Fanbedarf-Datenbank durchforstet zahlreiche Fahne Expertenshops im Internet und bringt dich schnell zum jeweiligen Fahne Shop, der eben auch Fahnen Oberpfalz Artikel im Sortiment führen wird. Anstatt auf der Suche nach Fahnen nur bei einem Fahne und Fahnen Oberpfalz-Anbieter vorbeizuschauen, greifen wir gleich auf mehrere zu und ersparen dir lange Recherchen bei der Fahne Suche.

Abseits der Fahnen Oberpfalz. Dein Fahne-Ratgeber

Natürlich gibt es auch beim Fahnen Oberpfalz-Kauf so manches zu beachten, weshalb es sinnvoll ist, nicht gleich beim erst besten Fahne Shop zu kaufen. Mit ein wenig Recherche und Geduld bei der Suche nach deiner neuen Fahne, findet man sicher die richtigen Fahnen Oberpfalz Ideen. Kommen wir nun zu unseren Fahnen Oberpfalz – Ergebnissen und unseren Vorschlägen für dich.

Fahnen Oberpfalz – der Produktüberblick

Auch wenn du hier bei der Fahnen Oberpfalz-Suche mal keinen Erfolg hast und keiner der Fahne Shops die passende Produktideen für Fahnen aller Art anbietet, lohnt es sich, wiederzukommen, denn unsere Datenbank auf fahnen1000.de aktualisiert sich ständig, so dass du vielleicht schon morgen den richtigen Fahnen Oberpfalz- Artikel finden wirst.

Aus der Oberpfalz
Franz Schönwerth: Aus der Oberpfalz. Sitten und Sagen 1-3, Augsburg: Rieger, 1857/58/59. Erstdruck: Augsburg (Rieger) 1857-1859.
Die Oberpfalz aus der Luft
Auf seinen zahlreichen Flügen hat Franz X. Bogner die Opferpfalz mit der Kamera eingefangen. Seine Fotografien entführen den Leser auf eine ebenso abenteuerliche wie abwechslungsreiche Entdeckungsreise durch einen der schönsten Landstriche Bayerns. Die bemerkenswerten Luftaufnahmen in vorliegendem Bildband spannen den Bogen von der UNESCO-Welterbestadt Regensburg bis zum Fichtelgebirge sowie vom Oberpfälzer Jura bis zum Bayerischen Wald und eröffnen ungeahnte Perspektiven auf Städte, Dörfer und Naturschauplätze.
Vom Pfälzer zum Oberpfälzer
Mit den Geschehnissen im Zeitraum von 1968 bis 2007 beschließt Bruno Rettelbach seine Lebenserinnerungen. Im Mittelpunkt des Buches stehen die einundzwanzig Jahre, die der Autor als Leiter des staatlichen bayerischen Forstamtes Neunburg vorm Wald in der Oberpfalz verlebte. Die Abschnitte 'Erfüllte Jahre in der zweiten Heimat', 'Der Tennisclub', 'Im Auf und Ab der Forstwirtschaftsjahre', 'Die Freuden und Leiden an der Jagd' und 'Familie' zeigen die vielfältigen Beziehungen des Autors zu den Menschen in der Pfalzgrafenstadt. Ausführlich befasst sich Rettelbach im Abschnitt 'Zwischen Bauzaun und Grenzgebirge' mit den Geschehnissen rund um die geplante Wiederaufbereitungsanlage für abgebrannte Kernbrennstoffe im Taxöldener Forst bei Wackersdorf. In den Kapiteln 'Weil's d'Hoamad brauchd!', 'Waldrodung und Hüttendörfer', 'Unterm Kreuz', 'Spaltprozesse' und 'Erörterungstermin - das große Spektakel in Neunburg vorm Wald' leben die Jahre wieder auf, in denen die drei Buchstaben 'WAA' eine Region veränderten. Der Abschnitt 'Die Jahre danach' behandelt die Zeit nach der Pensionierung im oberbayerischen Bad Reichenhall. Dort ist Bruno Rettelbach seit 1997 Mitglied im Stadtrat und Umweltreferent.
Baron, Bernhard M - Oberpfälzer Heimat / Oberpfälzer Heimat 2016: Beiträge zur Heimatkunde der Oberpfalz Bd. 60 - Preis vom 28.07.2020 04:57:21 h
Binding: Taschenbuch, Edition: 1, Label: Bodner, E, Publisher: Bodner, E, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 240, publicationDate: 2015-12-23, authors: Baron, Bernhard M, Harald Dill, Harald Fähnrich, Adalbert Busl, publishers: Heimatkundlicher Arbeitskreis Weiden im Oberpfälzer Waldverein, ISBN: 3939247693
Baron, Bernhard M - Oberpfälzer Heimat / Oberpfälzer Heimat 2015: Beiträge zur Heimatkunde der Oberpfalz - Preis vom 29.07.2020 04:53:17 h
Binding: Taschenbuch, Label: Bodner, E, Publisher: Bodner, E, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 224, publicationDate: 2014-11-21, authors: Baron, Bernhard M, Adalbert Busl, Harald Fähnrich, Bernhard Fuchs, Sebastian Schott, publishers: Heimatkundlicher Arbeitskreis im OWV Weiden, languages: german, ISBN:
Oberpfälzer Wald
Amtlicher Karteninhalt mit Geländedarstellung und Freizeitinfos; UTM-Gitter für GPS-Nutzer; Gebietsdarstellung entspricht ca. 3,5-fache Ausdehnung eines TK100-Rahmenblattes Die ATK100-7 Oberpfälzer Wald im Maßstab 1:100 000 zeigt die ostbayerische Grenzregion zwischen Tirschenreuth und Cham. Der Oberpfälzer Wald ist ein Paradies für Radler mit familienfreundlichen Flussradwegen an Naab, Schwarzach und Pfreimd, dem Bockl-Radweg, Bayerns längstem Bahntrassenweg, und dem grenzüberschreitenden Bayerisch Böhmischen Freundschaftsweg. Auf dem Goldsteig und Nurtschweg lässt sich die idyllische Mittelgebirgslandschaft auch zu Fuß erkunden. Das Vulkanerlebnis Parkstein und das GEO-Zentrum Kontinentale Tiefbohrung geben einen Einblick in die Erdgeschichte. Viel Abwechslung verspricht ein Besuch der historischen Altstädte von Amberg und Weiden, der Festspiele auf Burg Leuchtenberg oder der Felsenkeller in Schwandorf.
Tatort Oberpfalz
Nach dem großartigen Erfolg der »Tatort Franken«-Reihe rückt nun die Nachbarregion ins Visier. In »Tatort Oberpfalz« geben sich renommierte Krimiautoren die Klinke in die Hand und beleuchten in zehn kurzen Kriminalgeschichten voller geistreicher, witziger Einfälle, spannender Höhepunkte und überraschender Wendungen das vermeintliche Idyll zwischen Fichtelgebirge und Regensburg und von Neumarkt bis zur tschechischen Grenze von seiner gefährlichen Seite. Mörderische Spannung und jede Menge Oberpfälzer Lebensart sind also garantiert
Oberpfälzer Wald
Die Oberpfalz, ein Stück unbekanntes Bayern – so könnte auch der Titel dieses Wanderführers lauten. Oder haben Sie schon mal von den über 100 erloschenen, teilweise immer noch markanten Vulkankegeln gehört? Oder von den bizarren, auf hohen Granitfelsen thronenden Burgruinen? Machen Sie sich mit uns auf den Weg durch dieses Wanderparadies und lassen Sie sich von der rauen Schönheit des Oberpfälzer Waldes verzaubern. Ausgedehnte Wälder, bis 1000 m hohe Bergketten, idyllische Flusstäler, Teiche und Moore prägen Bayerns am dünnsten besiedelte Landschaft. Auf einsamen Pfaden wandern wir zu romantischen, oft im Wald versteckten Ruinen oder zu weit über die Baumwipfel ragenden Aussichtstürmen. Wir durchwandern von Felsgiganten durchzogene Flusstäler und erforschen auf Knüppelpfaden die Pflanzen- und Tierwelt der Moorgebiete. Ein besonderes Erlebnis ist der Aufstieg über Basaltblockhalden auf einen erloschenen Vulkan. Doch die Zeit der Vulkane ist noch nicht vorbei: Die blubbernden Mineralquellen im Naturschutzgebiet Soos bei Franzensbad weisen auf zukünftige vulkanische Aktivität hin. Die Kurbäder Marienbad, Franzensbad oder das Sibyllenbad in Neualbenreuth profitieren von den Thermalquellen der geologisch aktiven Zone. Sprudelnden Mineralquellen und Sauerbrunnen werden wir auch auf unseren Wandertouren begegnen. Man kann sie einen Geheimtipp nennen, die Naturschönheiten des Oberpfälzer Waldes. Genießen Sie diese einmalige Naturlandschaft und die selten gewordene Ruhe. Und gönnen Sie sich zu guter Letzt nach einer erlebnisreichen Wandertour ein frisches Zoiglbier in einem gemütlichen Biergarten. Beschrieben werden 50 ausgesuchte Wanderungen. Ausführliche Wegbeschreibungen, detaillierte Kartenausschnitte im Maßstab 1:50.000 und 1:75.000, aussagekräftige Höhenprofile und GPS-Tracks zum Download machen alle Tourenvorschläge leicht nachvollziehbar. Zahlreiche Farbfotos wecken die Wanderlust.
Weiden in der Oberpfalz
Der Maßstab 1:50000 bietet eine umfassende Informationsdichte sowohl für private Nutzung als auch regionale Planung und Verwaltung. Die TK50-Rahmenblätter sind Grundlage für die bayerischen Umgebungskarten 1:50000 (UK50). Die Legende ist dreisprachig. Koordinaten: UTM-Gitter für GPS-Nutzer Datengrundlage: Amtliches Geoinformationssystem (ATKIS®)
Sebastian Schott - Oberpfälzer Heimat / Oberpfälzer Heimat 2008: Beiträge zur Heimatkunde der Oberpfalz - Preis vom 29.07.2020 04:53:17 h
Binding: Taschenbuch, Edition: 1, Label: Bodner, E, Publisher: Bodner, E, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 208, publicationDate: 2007-12-01, authors: Sebastian Schott, Baron, Bernhard M, publishers: Heimatkundlicher Arbeitskreis Weiden, ISBN: 3937117636
Cham Oberpfalz Bayern Tasse
325ml Keramikbecher mit Rundumdruck. Verfügbar in zwei Größen und Formen. Spülmaschinenfest. Nice gift idea for Christmas or the right gift for? This motif is perfect as for all Ebermannsdorf lovers. Great city in the Upper Palatinate, Bavaria...
Cham Oberpfalz Bayern Tasse
325ml Keramikbecher mit Rundumdruck. Verfügbar in zwei Größen und Formen. Spülmaschinenfest. Nice gift idea for Christmas or the right gift for? This motif is perfect as for all Ebermannsdorf lovers. Great city in the Upper Palatinate, Bavaria...
Cham Oberpfalz Bayern Tasse
325ml Keramikbecher mit Rundumdruck. Verfügbar in zwei Größen und Formen. Spülmaschinenfest. Nice gift idea for Christmas or the right gift for? This motif is perfect as for all Ebermannsdorf lovers. Great city in the Upper Palatinate, Bavaria...
Harald Fähnrich - Oberpfälzer Heimatspiegel. 2000. Vermischtes aus der Oberpfalz in Wort und Bild - Preis vom 29.07.2020 04:53:17 h
Binding: Taschenbuch, Edition: 1, Label: Bodner, E, Publisher: Bodner, E, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 168, publicationDate: 1999-01-01, authors: Harald Fähnrich, Harald Grill, Margret Hölle, languages: german, ISBN: 3926817720
- Oberpfälzer Heimat 2006: Beiträge zur Heimatkunde der Oberpfalz - Preis vom 28.07.2020 04:57:21 h
Binding: Taschenbuch, Edition: 1, Label: Bodner, E, Publisher: Bodner, E, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 214, publicationDate: 2005-11-01, languages: german, ISBN: 3937117350
Sebastian Schott - Oberpfälzer Heimat / Oberpfälzer Heimat 2010 - Preis vom 28.07.2020 04:57:21 h
Binding: Taschenbuch, Edition: 1, Label: Bodner, E, Publisher: Bodner, E, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 240, publicationDate: 2009-12-01, authors: Sebastian Schott, Baron, Bernhard M, publishers: Oberpfälzer Waldverein Weiden, ISBN: 3937117814
Reise durch die Oberpfalz
REISE DURCH … ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - REISE DURCH … ist die weltweit größte Reise-Bildband-Reihe mit über 200 Titeln - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register - - - Auch in einer englischsprachigen Ausgabe erhältlich. 'Ein altbayerisches Land von unverwechselbarer Eigenart, geliebt von allen, die in ihm geboren wurden oder in es hineingewachsen sind', schwärmte der ehemalige Regieungspräsident Ernst Emmering einmal von der Oberpfalz. Die Region, die von der Donau bis fast zum Fichtelgebirge und vom Oberpfälzer Jura biszur Grenze nach Tschechien reicht, lockt mit unterschiedlichsten Landschaften: Vom Rauhen Oberpfälzer Wald mit beeindruckenden Felsformationen zum vorgelagerten Seenland an den malerischen Flussläufen von Naab und Regen, vom dunkelgrünen Meer des Bayerischen Waldes über die fruchtbare Donauebene bis zum Naturpark Altmühltal, das wertvolle Fossilien des einstigen Jurameeres birgt. Siedlungsfunde der Kelten und die Spuren der Römer, prächtige Schlösser und erhabene Burgen zeugen von der reichen Geschichte der Region, die vollständig erhaltene mittelalterliche Stadtanlage von Regensburg zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Zahlreiche weitere Orte haben den mittelalterlichen Charakter ihrer Altstadt bewahrt. Große Kirchen und imposante Bürgerhäuser zeugen noch heute vom einstigen Reichtum der ehemaligen Fürstenstadt Amberg. In Weiden übt man die alte Kunst der Pozellanmanufaktur aus. Kulturelles Interesse befriedigen zahlreiche Museen, Freiland- und Volkskundeausstellungen, in vielen Festen der ganzen Region sind alte Traditionen und Brauchtum bis heute lebendig. Circa 200 Bilder zeigen die Oberpfalz in all ihren Facetten. Vier Specials berichten über die Metropole Regensburg, prunkvolle Klosterbauten und kleine Gotteshäuser, oberpfälzische Gerichte, die den Gaumen verwöhnen, und die Kunst der Porzellanherstellung.
Das Gewerbe der Oberpfalz
Nach einem kurzen geschichtlichen Überblick erfolgt im Hauptteil der vorliegenden wirtschaftswissenschaftlichen Diplomarbeit die Beschreibung der natürlichen Grundlagen des Gewerbes in der Oberpfalz in den 1920er Jahren. Der Autor erläutert die regionalen Gegebenheiten, die Grenzen, die Größe und die Aufteilung des Gebietes bis hin zu Klima, Bewässerungsverhältnissen, Bodenschätzen und Bevölkerungszahlen. Es folgt eine Beschreibung des Gewerbes der Oberpfalz im Allgemeinen: Die geschichtliche Entwicklung sowie die örtliche Verteilung des Gewerbes, der Anteil der Bevölkerung am Gewerbe, die Zahl und Größe der Betriebe bis hin zur Frage, welche elektrischen Kraftquellen genutzt werden können. Anschließend werden die einzelnen Gewerbegruppen näher untersucht. Die Arbeit enthält zahlreiche handgefertigte grafische Darstellungen. Sie schließt mit einer Betrachtung, die insbesondere die schwierige wirtschaftliche Lage der 1920er Jahre ins Auge fasst. Eingereicht wurde die Arbeit 1930 in Nürnberg zur Erlangung des akademischen Grades eines Diplom-Kaufmannes.
Oberpfälzer Leben
Oberpfälzer Leben folgt dem sogenannten Jahreskreis der Kirche sowie dem traditionellen bayerischen Bauernkalender von Fronleichnam bis Martini. Dieses Buch ergänzt die beiden vorausgehenden Bände 'Oberpfälzer Weihnacht - Ein Hausbuch von Kathrein bis Lichtmess' (10. Aufl. 2000) sowie 'Oberpfälzer Ostern - Ein Hausbuch von Fastnacht bis Pfingsten' (2. Aufl. 2001) und vervollständigt damit die Trilogie 'Oberpfälzer Jahr'. Über das Jahresbrauchtum mit seinen Festen, Festspielen und Märkten hinaus beinhaltet es brauchtümliche Formen des Lebens von der Wiege bis zur Bahre sowie von einigen Berufsgruppen und Vereinen. In vielen volkskundlichen und kulturgeschichtlichen Abhandlungen, literarischen Beiträgen, Sagen, Märchen, Legenden, Anekdoten, Liedern, Redensarten, Lebensweisheiten und Bildern wird altes und neues Oberpfälzer Brauchtum lebendig. Dazu gibt es im praktischen Teil zahlreiche Kinderspiele, Vorschläge und Anleitungen zum Basteln und Handarbeiten, Koch- und Backrezepte sowie Wissenswertes über heimische Heilpflanzen. In unterhaltsamer Weise zeigt uns auch dieses Handbuch, wie wir Alltag und Festtag in der Sommer- und Herbstzeit wieder schöner, einfallsreicher, traditionsbewusster und menschlicher gestalten können. Ein echtes Hausbuch für die ganze Familie wie für Vereine. DIE HERAUSGEBER Erika Eichenseer und Dr. Adolf J. Eichenseer, beide Jahrgang 1934, waren zunächst Realschullehrer in München. Nach dem Studium der Volkskunde und Musikwissenschaft wurde Dr. Adolf J. Eichenseer, ein gebürtiger Oberpfälzer, 1969 zum Bezirksheimatpfleger der Oberpfalz in Regensburg berufen. Seine Frau Erika, ebenfalls Realschullehrerin, war seit 1979 beim Bezirk Oberpfalz als Institutsrektorin in der Heimatpflege tätig. Beide sind Verfasser und Herausgeber zahlreicher volkskundlicher Bücher über die Oberpfalz.
Oberpfälzer Wald 1:50 000
Oberpfälzer Wald 1:50 000:2 Wanderkarten 1:50000 im Set inklusive Karte zur offline Verwendung in der KOMPASS-App. Fahrradfahren. Kompass Wanderkarten Kompass Wanderkarten. 1. Auflage
Oberpfälzer Wald 1:50 000
Oberpfälzer Wald 1:50 000:2 Wanderkarten 1:50000 im Set inklusive Karte zur offline Verwendung in der KOMPASS-App. Fahrradfahren. Kompass Wanderkarten Kompass Wanderkarten. 1. Auflage
Sitten und Sagen der Oberpfalz
Erleben Sie die schönsten Märchen und Sagen aus aller Welt in dieser einzigartigen Serie 'Märchen der Welt'. Von den Ländern Europas über die Kontinente bis zu vergangenen Kulturen und noch heute existierenden Völkern: 'Märchen der Welt' bietet Ihnen stundenlange Abwechslung und immer neuen Lesestoff. Jede Ausgabe bietet neben den Märchen oder Sagen eine Biografie/Bibliografie des Autors oder eine Abhandlung zur Geschichte der Märchen und Sagen. Ein Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis dieses Buches: Erster Theil. Erstes Buch. Einleitung. Zweites Buch. Die Braut. Drittes Buch. Die Mutter und ihr Kind. Viertes Buch. Der Tod. Fünftes Buch. Die Thiere des Hauses. Sechstes Buch. Die Frucht des Feldes. Zweyter Theil. Siebentes Buch. Einleitung. Achtes Buch. Licht und Feuer. Neuntes Buch. Luft. Zehntes Buch. Wasser. Eilftes Buch. Erde. Dritter Theil. Zwölftes Buch. Tod. Dreyzehntes Buch. Hölle. Vierzehntes Buch. Himmel. Fünfzehntes Buch. Ende der Welt.
Neumarkt in der Oberpfalz
Ein bayerisches Rahmenblatt der TK50 bildet eine Landschaft von ca. 530 km² ab. Der Maßstab 1:50000 bietet eine umfassende Informationsdichte sowohl für private Nutzung als auch regionale Planung und Verwaltung. Die TK50-Rahmenblätter sind Grundlage für die bayerischen Umgebungskarten 1:50000 (UK50). Die Legende ist dreisprachig. Koordinaten: UTM-Gitter für GPS-Nutzer Datengrundlage: Amtliches Geoinformationssystem (ATKIS®)
Sitten und Sagen aus der Oberpfalz
Franz Schönwerth: Sitten und Sagen aus der Oberpfalz. Die drei Bände in einem Buch Erstdruck: Augsburg (Rieger) 1857-1859. Widmung: »Meinem Heimatlande der Oberpfalz.« Inhaltsverzeichnis Aus der Oberpfalz Erster Theil Vorrede Erstes Buch: Einleitung Zweites Buch: Die Braut Drittes Buch: Die Mutter und ihr Kind Viertes Buch: Der Tod Fünftes Buch: Die Thiere des Hauses Sechstes Buch: Die Frucht des Feldes Zweyter Theil Siebentes Buch: Einleitung Achtes Buch: Licht und Feuer Neuntes Buch: Luft Zehntes Buch: Wasser Eilftes Buch: Erde Dritter Theil Zwölftes Buch: Tod Dreyzehntes Buch: Hölle Vierzehntes Buch: Himmel Fünfzehntes Buch: Ende der Welt Neuausgabe. Großformat, 190 x 270 mm Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2017. Textgrundlage sind die Ausgaben: Franz Schönwerth: Aus der Oberpfalz. Sitten und Sagen 1-3, Band 1, Augsburg: Rieger, 1857/58/59. Franz Schönwerth: Aus der Oberpfalz. Sitten und Sagen 1-3, Band 2, Augsburg: Rieger, 1857/58/59. Franz Schönwerth: Aus der Oberpfalz. Sitten und Sagen 1-3, Band 3, Augsburg: Rieger, 1857/58/59. Die Paginierung obiger Ausgaben wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Josef Andreas Weiss, Schloss Sulzbürg in der Oberpfalz, 1887. Gesetzt aus der Minion Pro, 12 pt.
Sitten und Sagen aus der Oberpfalz
Franz Schönwerth: Sitten und Sagen aus der Oberpfalz Erstdruck: Augsburg (Rieger) 1857-1859. Widmung: »Meinem Heimatlande der Oberpfalz.« Neuausgabe. Großformat, 190 x 270 mm Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2017, 2. Auflage. Textgrundlage sind die Ausgaben: Franz Schönwerth: Aus der Oberpfalz. Sitten und Sagen 1-3, Band 1, Augsburg: Rieger, 1857/58/59. Franz Schönwerth: Aus der Oberpfalz. Sitten und Sagen 1-3, Band 2, Augsburg: Rieger, 1857/58/59. Franz Schönwerth: Aus der Oberpfalz. Sitten und Sagen 1-3, Band 3, Augsburg: Rieger, 1857/58/59. Die Paginierung obiger Ausgaben wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Josef Andreas Weiss, Schloss Sulzbürg in der Oberpfalz, 1887. Gesetzt aus der Minion Pro, 12 pt.
Eisenbahnen in Niederbayern und in der Oberpfalz
Kein Zweifel: Auch für Ostbayern bedeutete die Eisenbahn den Beginn des industriellen Zeitalters. Wie man um die einzelnen Eisenbahnstrecken kämpfte, wie diese gebaut und betrieben wurden, was die Eisenbahn schließlich für die Menschen und die Wirtschaft bedeutete und wie sich die Eisenbahntechnik entwickelte, dies und vieles andere mehr beschreibt dieses Buch. Es ist die umfassendste Darstellung der Eisenbahngeschichte in Niederbayern und der Oberpfalz, die je geschrieben wurde. Sie ist in der hier vorliegenden 2. Auflage auf den neuesten Stand gebracht worden. Dieses Buch ist für Eisenbahner und Eisenbahnfreunde ebenso unentbehrlich wie für Heimat- und Geschichtsfreunde. Dies ist ein technisches Geschichtsbuch im besten Sinne. Der Autor Walther Zeitler ist der erfolgreichste Eisenbahnschriftsteller Ostbayerns. Mit flotter Feder hat er aufgrund seiner umfassenden Kenntnisse, die er in 22-jähriger Tätigkeit bei den Pressediensten der Bundesbahndirektionen Regensburg, Nürnberg und München erworben hat, ein Bild der Eisenbahn in unserer Heimat von den Anfängen bis heute ausgezeichnet, das - mit vielen Anekdoten gewürzt - seit seinem Erscheinen in der Erstauflage 1985 einen festen Platz in der Literatur Ostbayerns erworben hat. Kein Zweifel: Auch für Ostbayern bedeutete die Eisenbahn den Beginn des industriellen Zeitalters. Wie man um die einzelnen Eisenbahnstrecken kämpfte, wie diese gebaut und betrieben wurden, was die Eisenbahn schließlich für die Menschen und die Wirtschaft bedeutete und wie sich die Eisenbahntechnik entwickelte, dies und vieles andere mehr beschreibt dieses Buch. Es ist die umfassendste Darstellung der Eisenbahngeschichte in Niederbayern und der Oberpfalz, die je geschrieben wurde. Sie ist in der hier vorliegenden 2. Auflage auf den neuesten Stand gebracht worden. Dieses Buch ist für Eisenbahner und Eisenbahnfreunde ebenso unentbehrlich wie für Heimat- und Geschichtsfreunde. Dies ist ein technisches Geschichtsbuch im besten Sinne. Der Autor Walther Zeitler ist der erfolgreichste Eisenbahnschriftsteller Ostbayerns. Mit flotter Feder hat er aufgrund seiner umfassenden Kenntnisse, die er in 22-jähriger Tätigkeit bei den Pressediensten der Bundesbahndirektionen Regensburg, Nürnberg und München erworben hat, ein Bild der Eisenbahn in unserer Heimat von den Anfängen bis heute ausgezeichnet, das - mit vielen Anekdoten gewürzt - seit seinem Erscheinen in der Erstauflage 1985 einen festen Platz in der Literatur Ostbayerns erworben hat.
Baron, Bernhard M - Oberpfälzer Heimat 2014: Beiträge zur Heimatkunde der Oberpfalz Bd. 58 - Preis vom 29.07.2020 04:53:17 h
Binding: Taschenbuch, Edition: 1, Label: Bodner, E, Publisher: Bodner, E, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 240, publicationDate: 2013-11-13, authors: Baron, Bernhard M, Christine Riedl-Valder, publishers: Heimatkundlicher Arbeitskreis im OWV Weiden, languages: german, ISBN: 3939247405
Adalbert Busl - Oberpfälzer Heimat 2013: Beiträge zur Heimatkunde der Oberpfalz - Preis vom 28.07.2020 04:57:21 h
Binding: Taschenbuch, Label: Bodner, E, Publisher: Bodner, E, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 236, publicationDate: 2012-11-15, authors: Adalbert Busl, Baron, Bernhard M, Dill, Harald G., Georg Schmidbauer, publishers: Heimatkundlicher Arbeitskreis im OWV Weiden, languages: german, ISBN: 3939247294